[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [de-users] Problem mit selbsterstelltem Wörterbuch


Hallo G. Mohing,

vielen Dank für Deinen Hinweis. – Es hat geklappt.

Ich habe mithilfe eines anderen Editors
(nicht UltraEdit, sondern Notepad2)
das Wörterbuch wieder herstellen können.

Es ist tatsächlich so,
dass der vom TotalCommander verwendete Editor
beim Anspeichern die Datenstruktur verändert.
Und Libre Office kann die Datei dann nicht lesen.

Mit freundlichen Grüßen
Jörn



Am 02.07.2019 um 19:25 schrieb Mohing:
HallO Liste!

Gishlers TC hat keine eigenen Editor. Bei F4 kann man die Inhalte
ansehen, bei einem Doppelklick öffnet sich das zur Erweiterung verknüfte
Programm.

Aus Erfahrung: Nutze UltraEdit als Editor. Windows Editoren fügen gerne
mal eigene, später störende, Steuerelemente ein. Und verhindern somit
ein fehlerfreies Ausführen von Datensätzen.

Grüsse


Am 02.07.2019 um 13:29 schrieb icetex@web.de:
Hallo Liste,

ich habe ein selbsterstelltes Wörterbuch (*.dic)
mit einem Editor (Total Commander) geöffnet,
einige Korrekturen von Hand durchgeführt
und das Wörterbuch gespeichert.

Seitdem zeigt LO 6.1.4.2 dieses Wörterbuch nicht mehr an.

Kann mir jemand einen Tipp geben,
wie ich das Wörterbuch wieder reaktivieren kann?

Die Datei der gestrigen Datensicherung funktioniert einwandfrei.
Allerdings fehlen dieser ca. 150 Einträge,
die ich heute morgen eingefügt hatte.

Mit freundlichen Grüßen
und Dank im Voraus
Jörn





--
Liste abmelden mit E-Mail an: users+unsubscribe@de.libreoffice.org
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy

References:
[de-users] Problem mit selbsterstelltem Wörterbuch"icetex@web.de" <icetex@web.de>
Re: [de-users] Problem mit selbsterstelltem WörterbuchMohing <gmcmohing@gmx.net>
Privacy Policy | Impressum (Legal Info) | Copyright information: Unless otherwise specified, all text and images on this website are licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 License. This does not include the source code of LibreOffice, which is licensed under the Mozilla Public License (MPLv2). "LibreOffice" and "The Document Foundation" are registered trademarks of their corresponding registered owners or are in actual use as trademarks in one or more countries. Their respective logos and icons are also subject to international copyright laws. Use thereof is explained in our trademark policy.