[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[de-users] LO Dokument recovery beim Start


Hallo zusammen,

hier läuft openSUSE 15.0 mit LO 6.1.5.2

Eine Auffälligkeit die ich schon seit gefühlten Äonen (und entsprechend
vielen Versionen von LO und openSUSE) beobachte ist, dass wenn ich das
OS herunterfahre ohne vorher alle Dokumente zu schließen, LO immer mit
dem Fenster zur Dokumentenwiederherstellung startet. Ich muss dann die
Dokumente wiederherstellen lassen (Start) und anschließend bestätigen
(Fertig). Dann kann ich wieder arbeiten.
Das ist fast perfekt. Die Dokumente die ich bearbeitet habe sind nach
dem Start (und der 'Wiederherstellung') wieder verfügbar. Kein Problem.
(BTW: Dieses Prozedere ist unabhängig davon wie lange vor dem Shutdown
ich die die Dokumente nicht mehr bearbeitet habe, oder ob ich die
Dokumente vor dem Shutdown manuell gespeichert habe.)

Nun kann ich verstehen das LO bemerkt das die Dokumente nicht
geschlossen waren und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen beim Start
ausführt. Aber das Schließen der Dokumente sollte doch eigentlich
erfolgen wenn LO beim Shutdown heruntergefahren wird. (Trotzdem sollten
Dokumente die geöffnet waren beim erneuten Start wieder geöffnet werden.)

Ist da irgendwo etwas einzustellen? Für das Abschalten des LO oder das
neu starten?

--
Es sprach der Fürst zum Herrn Kaplan:
"Halt' Du sie dumm, ich halt sie arm!"

--
Liste abmelden mit E-Mail an: users+unsubscribe@de.libreoffice.org
Probleme? https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy

Follow-Ups:
Re: [de-users] LO Dokument recovery beim StartLO.Harald.Berger@t-online.de
Privacy Policy | Impressum (Legal Info) | Copyright information: Unless otherwise specified, all text and images on this website are licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 License. This does not include the source code of LibreOffice, which is licensed under the Mozilla Public License (MPLv2). "LibreOffice" and "The Document Foundation" are registered trademarks of their corresponding registered owners or are in actual use as trademarks in one or more countries. Their respective logos and icons are also subject to international copyright laws. Use thereof is explained in our trademark policy.