[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

[de-announce] Portable Version von LibreOffice veröffentlicht


Portable Version von LibreOffice veröffentlicht
Freie Office-Suite für USB-Sticks und Flashspeicher

PortableApps.com und The Document Foundation geben heute die Verfügbarkeit von LibreOffice Portable 3.3 bekannt, einer portablen Version der freien Office-Suite für Windows.

LibreOffice Portable läuft direkt vom USB-Stick oder Flashspeicher und stellt eine komplette freie Office-Suite mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsmodul, Datenbank und Zeichenprogramm zur Verfügung, die sich auf jedem PC ohne Installation direkt nutzen lässt. Damit ist die portable Version ideal, um Dokumente, Tabellen und Präsentationen auch von unterwegs bearbeiten zu können -- die Suite lässt sich so zuhause, im Büro, in Schule und Universtität oder im Internetcafé nutzen, wobei alle Daten auf dem USB-Stick verbleiben.

Das Paket enthält alle neuen Funktionen der jüngst veröffentlichten Version 3.3 von LibreOffice, unter anderem SVG-Import, einen verbesserten PDF-Export, einen erweiterten Dokumentenschutz, Verbesserungen in Bedienung und Kompatibilität, sowie zahlreiche Fehlerbehebungen. LibreOffice Portable setzt dabei auf die bekannte PortableApps.com-Technologie, mit der Programme ohne Zugriff auf die lokale Festplatte und ohne Administratorberechtigungen auf jedem PC gestartet werden können.

"LibreOffice ist die ideale Ergänzung unseres Programmangebots, und unsere Benutzer werden es lieben", sagt John T. Haller von PortableApps.com. "Die Zusammenarbeit mit der Document Foundation hat großen Spaß gemacht, und wir freuen uns auf die Zukunft."

Florian Effenberger, Mitglied im Steering Committee der Document Foundation, ergänzt: "Wir haben von Anfang an mit PortableApps.com zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass zeitnah mit der Veröffentlichung von LibreOffice 3.3 auch eine portable Version für unsere Anwender zur Verfügung steht. Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und auf künftige gemeinsame Aktionen."

LibreOffice Portable ist ab sofort unter http://www.libreofficeportable.org und http://portableapps.com/LibreOfficePortable verfügbar.


Pressekontakt PortableApps.com

John T. Haller (USA)
Phone: 646-289-5002 extension 2
E-mail: press@portableapps.com


Pressekontakte The Document Foundation

Florian Effenberger (Deutschland)
Telefon: +49 8341 99660880
Mobil: +49 151 14424108
Skype: floeff
E-mail: floeff@documentfoundation.org

Olivier Hallot (Brasilien)
Mobil: +55 21 88228812
E-mail: olivier.hallot@documentfoundation.org

Charles H. Schulz (Frankreich)
Mobil: +33 6 98655424
E-mail: charles.schulz@documentfoundation.org

Italo Vignoli (Italien)
Mobil: +39 348 5653829
E-mail: italo.vignoli@documentfoundation.org

--
Informationen zur Abmeldung: E-Mail an announce+help@de.libreoffice.org
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/announce/

Follow-Ups:
Re: [de-announce] Portable Version von LibreOffice veröffentlichtMarkus Gommel LibreOffice <LibO@online.de>
Privacy Policy | Impressum (Legal Info) | Copyright information: Unless otherwise specified, all text and images on this website are licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 License. This does not include the source code of LibreOffice, which is licensed under the Mozilla Public License (MPLv2). "LibreOffice" and "The Document Foundation" are registered trademarks of their corresponding registered owners or are in actual use as trademarks in one or more countries. Their respective logos and icons are also subject to international copyright laws. Use thereof is explained in our trademark policy.